seit 2006
02
Feb

Please welcome Paolo Palmerini & Julia Achermann

Paolo Palmerini

„Back on track ! Als neuer Business Development Manager freue ich mich riesig auf diese spannende und facettenreiche Herausforderung. Mit über 20 Jahren Promotions- und Eventerfahrung auf dem Buckel und nach 5-jähriger Enthaltsamkeit in diesem Bereich, habe ich das Gefühl wieder zu Hause zu sein.
 
Ladies and gentlemen start your engines and let’s get ready to rumble!“


Julia Achermann

„Ohne grosse Verschnaufpause wechselte ich von meiner vorherigen Anstellung in meine neue. Nach zwei Jahren in der Personalvermittlung als Junior Consultant wollte ich einen neuen Weg einschlagen. Nun gehör ich zum PROMOKANT Team.

Die erste Woche ist vorbei und ich kann auf viele positive Eindrücke zurück blicken. Das sympathische Team, die neuen Aufgaben und die spannenden Projekte. Ich tauche in eine Branche ein, welche mir bis zu diesem Zeitpunkt fremd war.

Ich fühle mich gut aufgenommen und freue mich auf eine lehrreiche und tolle Zeit bei PROMOKANT.“

24
Jan

SOL-Schneebar Engelberg

Am Samstag, 24. Januar 2015 findet im Restaurant Jochpass in Engelberg das Boing! - Air to Bag statt. Der neue Warm-Up Anlass vom diesjährigen Hill Jam.

In einem Plausch-Contest bewerben sich die Fahrer gegenseitig und können coole Preise gewinnen.

Heineken ist mit einer SOL-Schneebar vor Ort und unsere charmanten Hostessen sorgen mit eiskalten SOL für Erfrischung.

Das Wetter ist perfekt, die SOL-Bar liegt über dem atemberaubenden Nebelmeer von Engelberg.

19
Jan

Russischer Silvester im Hotel St. Gotthard

Am Dienstag, 13. Januar 2015 wurde im Hotel St. Gotthard der russische Silvester gefeiert. Unsere zwei charmanten, komplett in Russian Standard eingekleideten Hostessen verwöhnten die prominenten Gäste mit Champagner, Vodka und Kaviar.

Einen kleinen Rückblick zum Russischen Silvester im St. Gotthard gibt’s bei Glanz & Gloria vom Schweizer Fernsehen.

15
Jan

Eine Verlobung, eine Bleibe, Hausnummer 1

Es ist eine klassische Kennenlerngeschichte aus Downtown Züri. Man sah sich ab und zu, mal zufällig im Ausgang, mal etwas formeller an einem Anlass der Branche. Der erste Blickkontakt versprach Vieles, doch würde es reichen, um mehr zu werden? Oder war es nur Stoff für einen One-Night-Stand?

Rückblickend können wir sagen: es hat zu mehr gereicht, und wie. PROMOKANT und made Marketing sind seit dem 1. Januar ein Pärchen, das sich nicht nur die Liebe zur Perfektion und den morgendlichen Kaffee teilt, sondern auch die gemeinsame Bleibe.
Es musste so kommen. PROMOKANT, ein jahrelanger Player in der Promotionsszene und made Marketing, ein junges aufstrebendes Rehli im Marketing-Bereich, gehören zueinander wie Züri zum See, wie Pendler zum Smartphone, wie Geschnetzeltes zur Rösti.

Am Bluntschlisteig 1, am Fusse der engemer Kirche, ist unser Liebesnest entstanden. Aus früheren Räumlichkeiten haben wir Geschirr und Möbel zusammengetragen. Frischer Drive, kreatives Potential, die Lust, gemeinsam Neues anzugehen und umzusetzen beleben das junge Glück. Alte Liebschaften und Verbindungen dürfen – wie es in post-modernen Beziehungen ist – weiterhin ihren Platz finden.

Obwohl wir etwas Schiss hatten zusammenzuziehen (sprich alte Freiheiten und Gewohnheiten aufzugeben), freuen wir uns riesig auf das neue Kapitel. Es dünkt uns, wenn man eine Sache verändert, dann zieht das immer weitere Veränderungen mit sich – und das ist gut so.

Wir haben den Liebesschlitten bestiegen, in steiler Neigung, der Wind bläst uns um die Ohren, wir sind glücklich, entspannt und gespannt, was die gemeinsame Zukunft bringt.

Herzlich & in Liebe,
PROMOKANT und made Marketing

05
Jan

Herzlich Willkommen Azra

Nach einem guten Rutsch ins neue Jahr, durfte ich auch schon mein Praktikum bei PROMOKANT starten.

Ich wurde sehr herzlich empfangen und werde jetzt Stück für Stück eingearbeitet in interessante Projekte, bei welchen ich bereits rein schnuppern durfte.

Auf die sechs Monate bei PROMOKANT freue ich mich riesig und auf die spannenden Aufgaben und Herausforderungen, welche noch auf mich zukommen werden.

Liebe Grüsse & allen noch ein gutes neues Jahr!
Azra